In Zusammenarbeit mit STÄUBLI-Roboter wird die „Force Torque-Technologie“ nun auch für fili­gra­ne Montageapplikationen (Bedieneinheit – Geschirrspüler) bei uns ein­ge­setzt. Diese Technologie gelang­te unse­rer­seits im ver­gan­ge­nen Jahr, in Kooperation mit KUKA-Roboter, erst­mals im Medizinbereich (Universitätsklinikum Münster) zur Anwendung.

Kuka-Roboter - Discher GmbH