Ein Beitrag zur Elektromobilität. Es han­delt sich hier­bei um eine Handlingeinheit für die Herstellung von Akku-Kühlkörpern, unter Einsatz von kol­la­bo­rie­ren­den Robotern oder kurz Cobot.

Diesbezüglich kann der Bediener ohne beson­de­re Schutzvorkehrungen, sozu­sa­gen „Hand in Hand“, mit den bei­den Robotern zusam­men­ar­bei­ten. Sicherheitseinhausungen oder ande­re Schutzeinrichtungen sind nicht mehr erfor­der­lich.

Der Einsatz von kol­la­bo­rie­ren­den Robotern (KUKA oder ver­gleich­bar) ist in unse­rem Unternehmen mitt­ler­wei­le zu einem fes­ten Bestandteil unse­res Portfolios gewor­den.

robotergeführte Dosierdüse
Bedienpanel für Anlage in Elektromobilität