Historie

Die Discher Automatisierungstechnik GmbH in 33181 Bad Wünnenberg-Haaren wurde im Jahr 1993 zunächst als Personengesellschaft von Reinhard Discher gegründet. Die Umfirmierung in eine GmbH fand aufgrund der Umsatzsteigerung im Jahr 1996 statt.

Die ursprüngliche Kernkompetenz der Discher Automatisierungstechnik GmbH bestand in der Dienstleistung für Unternehmen aus der Automobilbranche sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Charakteristische Tätigkeiten waren intelligente Hard- und Softwarelösungen für die verschiedensten industriellen Steuerungsaufgaben.

Mit zunehmendem Geschäftsumfang wurde die Entscheidung für die Erweiterung des Unternehmens, um die komplexen Bereiche des Maschinen- und Anlagenbaus sowie der Robotik getroffen. Die Discher Automatisierungstechnik GmbH kann somit fortan als Sondermaschinenhersteller mit umfangreicher Fertigungstiefe agieren.

Mittlerweile ist die Discher Automatisierungstechnik GmbH zu einem mittelständischen Unternehmen mit umfangreichem fachspezifischem Know-how, eigenen Entwicklungen und sehr überzeugenden, kundenspezifischen Konzepten herangewachsen. Die Zufriedenheit und Treue unserer Auftraggeber erlaubt eine stetige Expansion des Unternehmens.

In den Jahren 2010 bis 2015 wurde die Montagefläche sukzessiv durch den Neubau von 3 Werkshallen um 2.200 qm erweitert. Die Discher Automatisierungstechnik GmbH ist somit im Stande, Fertigungseinrichtungen mit entsprechenden räumlichen Dimensionen zu fertigen und unter Produktionsbedingungen abzunehmen.